Frachtschiffreise suchen

Kurztrips & Tagestörns

IMG_6698.JPG

STETTIN - ELBFAHRT UND NORD-OSTSEE-KANAL MIT DEM DAMPF-EISBRECHER

Wir freuen uns auf eine gemütliche Zeitreise unter Dampf auf einem liebevoll gepflegten Oldtimer von Hamburg nach Rendsburg.

Wir genießen die Flussfahrt vorbei an den Hamburger Elbvororten und dem Willkommhöft. Über die Unterelbe kommen wir zur Einfahrt in den Nord-Ostsee-Kanal. Wir passieren die Schleusen in Brunsbüttel und beginnen die Kanalfahrt auf der stark befahrenen Wasserstraße mit lebhaftem Schiffsverkehr.

Je nach Verkehrsaufkommen erreichen wir gegen 18:00 Uhr den Rendsburger Kreishafen mit der Möglichkeit, einen Bus-Shuttle zurück nach Hamburg zu buchen.

23. Mai 2020

10:00 - 18:00 Uhr

€ 55,00 p.P.
capsandiego-h-lang.jpg

MS Cap San Diego

"Ein Schiff, das im Hafen liegt, ist sicher vor dem Sturm. Aber dafür ist es nicht gebaut."

Das größte noch fahrtüchtige Museumsschiff der Welt, die  Cap San Diego, ist das letzte noch erhaltene Schiff einer Serie von sechs schnellen Stückgutfrachtern, das 1961/62 für die Reederei hamburg Süd gebaut wurde.

Nutzen Sie die Möglichkeit, den "Weißen Schwan" aus nächster Nähe kennenzulernen.

Über den gesamten Sommer bieten wir Ihnen Tagesfahrten auf der Cap San Diego an.

€ 119,00 p.P.
Hull_Humber_Brücke.jpg

HSR-1-30 - Schnupperreise ab/bis Rotterdam

Sie haben noch nie eine Frachtschiffreise gemacht und wollen das Leben an Bord erst einmal kennenlernen? Oder Sie haben nur begrenzt Zeit? Dann ist diese Kurzreise genau das Richtige für Sie. Vom Beatrixhafen (stadtnah) in Rotterdam aus geht es entweder nach Hull oder nach Tilbury in England - der Hafen kann bei Buchung nicht gewählt werden. Die Liegezeiten betragen ca. 12-24 Stunden, sodass sich Landgänge meistens lohnen. Gerne organisieren wir Ihnen einen Shuttle-Service zum Schiff. An Bord herrscht Alkoholverbot und es gibt keinen Alkohol zu erwerben.

ab € 302,00 p.P.

Aufgrund des Corona Virus und der weltweit geltenden Reiseeinschränkungen ist die Passagiermitnahme auf Frachtschiffen generell bis vorerst Ende April nicht möglich.

Bitte senden Sie uns keine Anfragen für den genannten Zeitraum zu. Sollte Ihre bereits gebuchte Reise von einem Ausfall betroffen sein, kontaktieren wir Sie automatisch.

Wir sind zurzeit per Telefon nur mit Anrufbeantworter erreichbar und rufen Sie umgehend gerne aus dem Home Office zurück. Bitte senden Sie uns in dringenden Notfällen eine E-Mail an frachtschiff@hamburgsued-reiseagentur.de.